Field-Target Hubertus Parcours 2017 in Ebern

…es war ein schöner Wettkampf, aaaaaber eine REGENSCHLACHT!!!

ja, ich habe zum Saisonabschluss nochmal mit meinen FT-Freunden Thomas und Hubert den Weg nach Ebern angetreten.

Ich hatte mir vorgenommen meinen neuen Preller – eine HW77k mit V-Mach Einbauteilen mal in der „freien Wildbahn“ zu testen. Ferner erhielt ich die Möglichkeit für UTG eine neues ZF mal der Realität zuzuführen und dann zu bewerten. Das hat mich sehr geehrt.

Beide „Gerätschaften“ konnte ich in toller Kombination in Klasse 4 somit testen. Ja, es war ein Härtetest für Mensch und Maschine, denn das Wetter hatte doch tatsächliche fantastische Testbedingungen geschaffen. Es hat den ganzen Wettkampf durch geschüttet wie verrückt.

Ich habe auch mal versucht, denn außer in der Liegendposition habe ich den ganzen Parcours quasi im Hunter-Field-Target Modus geschossen was bedeutet…alles in 12-facher Vergrößerung und die Entfernungen geschätzt. Dieses Basic-Feeling gefällt mir immer mehr und könnte meine Zukunft sein. Bei diesen Sch…bedingungen bin ich mit dieser Methode bei 20 Treffern gelandet, womit ich für’s Erste sehr zufrieden war.

Insgesamt war der Parcours sehr anspruchsvoll und hat erneut Ebern in Sachen Schwierigkeitsgrad und Vielfalt zum Maßstab unter den Field-Target Parcours in Deutschland gemacht. Ob allerdings eine 15mm Killzone auf max. Entfernung und Berg ab bei 30° bis 45° immer das Mittel der Wahl ist, bleibt künftig abzuwarten.

Alles in Allem eine gelungene Veranstaltung unter Freunden.

Danke!

…und jetzt das passende Video dazu.

1 Kommentar zu „Field-Target Hubertus Parcours 2017 in Ebern“

  1. Frank Teske

    Servus Lutz Frank Teske hier, sach mal hättest du mal Kontakt Daten von den Jungs in Ebern? Wollte kurzfristig da mal anfragen, anrufen, ob ich kurzfristig vorbei kommen kann. Ist zwar auch schiesse weit aber egal hi, optimal wäre morgen hihi, Übrigens habe Kurt deinen Gruß ausgerichtet, habe mich mit Kurt jetzt schon öfters unterhalten,, ist halt der Kurt,, 🙂 aber wir verstehen uns sehr gut, also wie dem auch sei wenn Lust hast schreib mir mal. Ansonsten ist es mit fieldTarget in meiner Nähe,, Amstel im Allgäu eher bescheiden aber wem sag ich das,.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.