Speed-Plinking (SPL)

…was ist denn das jetzt für eine Disziplin?

Diese Disziplin gibt es noch nicht im Bereich von Luftdruck.- und CO2- Waffen bis 7,5 Joule (frei „F“ Waffe/n) und deswegen habe ich mir mal was dazu überlegt. Den Ursprung hatten meine Überlegungen als ich mit einem leichten Luftgewehr (F) auf Dosen, Pendler und den guten alten Entenkasten geplinkt habe. Das hat halt auch sehr viel Spaß gemacht und plötzlich kam mir der Gedanke…

Was wäre denn eigentlich wenn ich im gleichen Moment gegen eine/n „Gleichgesinnte/n“ parallel antreten würde?

Der Gedanke daran lies mich nicht mehr los und ich fing an diese Disziplin gedanklich  zu entwickeln bzw. mal grob zu konzipieren. Ich gab der Disziplin den Namen „Speed-Plinking“, denn im wesentlichen kommt es auf die Mischung zwischen Sicherheit und Spaß, sowie Geschwindigkeit, Koordination und Präzision an. Manche werden sagen, das sie das doch schon machen (im Keller und auf dem Dachboden) aber wohl nicht in dieser wettkampffähigen Form und Ausprägung wie es eigentlich möglich sein kann.

…und hier mal etwas Bild und Ton zu meiner Idee.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Absolutes „Muss“ Es gelten auch beim Speed-Plinking die jeweils aktuell einschlägigen Bestimmungen, Vorschriften und geltenden Gesetze und Regelungen zur Sicherheit im Schießsport und Schießstätten. Diese Disziplin soll nur mit freien Luftdruckwaffen bzw. CO2-Waffen (jeweils Gewehre und Pistolen) betrieben werden.

Kurz gesagt:

Zwei Personen (Schützinnen/Schützen) treten auf zwei – mit je 5 bis 10 gleichen Zielen Z- ausgelegten Lanes gegeneinander an. Die Ziele stehen dann in nicht bekannten Entfernungen zwischen 5m und 25m.

„F“ Waffen (…jeweils Einzel,- oder Mehrladerringmagazine)

  • Gewehre
    • B. HW100 mit 14 Schuss-Ringmagazin
  • Pistolen
    • B. CP88 mit 8 Schuss-Ringmagazin
    • Walter Lever Action (WLA)
  • CO2
  • PCP
  • Federdruck
  • Trefferzahl/Ringe
  • Zeit
  • und die Kombination daraus
  • stehend
  • kniend
  • sitzend (Field-Target)
  • liegend
  • angestrichen
  • Knicker
  • Unterhebelspanner
  • Seitenspanner
  • nur CO2
  • nach Waffenkategorie
  • B. nach Waffe
    • Weihrauch HW100
  • Einzel
  • Mannschaften
  • Männer
  • Frauen
  • Jugend
  • Dosen
  • Scheiben
  • Pedelziele
  • Entenkasten
  • Field-Target Ziele
  • usw.
  • geeignetes und gesichertes Outdoorgelände
  • in einer 25m Schießsporthalle

Wettkampf

Es sind insgesamt 32 Teilnehmer/innen gemeldet in der Klasse mehrlader 14 Schuss Weihrauch HW100 (Klasse oder freie Waffenwahl) es wird ein KO-System (mit Trostrunde) als Modus gewählt. Die Paarungen und die Startreihenfolge wird/werden ausgelost. Es stehen zwei gleiche Lanes mit 8 Zielen zwischen 5m und 25m zur Verfügung.

Ohne/mit Zeitmessung:

Die erste Paarung geht an die Feuerlinie, bereitet sich vor und auf ein Signal beginnen beide die Ziele zu beschießen. Wer zuerst alle Ziele getroffen hat diese Rund überstanden und kommt eine Runde weiter. Der Verlierer geht in die Trostrunde. Haben beide alle Ziele getroffen und waren gleich schnell, wird die Restmunition im Ringmagazin gezählt. Also 8 Treffer mit nur 8 verbrauchten Diabolos ist natürlich besser als 8 getroffen Ziele mit 14 Schuss. Abrechnung könnte auch sein in diesem Fall. 8 Treffer mit 8 von 14 Diabolos = 8 Punkte. 8 Treffer mit 14 von 14 Diabolos = 8 Punkte – 6 x 0,5 Strafpunkte = 8 – 3 = 5 Punkte. Natürlich könnte man das Ganze auch mit automatischer Zeitmessung (für die Zuschauer mit digitaler Anzeige durchführen).

Warum das eigentlich?

Weil es sehr viel Spaß macht, mal was anderes ist und eventuell auch die Jugendlichen mal wieder in die Schützenvereine ziehen könnte um dort dann eventuell über das Speed-Plinking Interesse an andere Disziplinen im Vereinsgeschehen zu finden (wie z.B. Hunter/Field-Target, oder 10m Luftpistole), zumal es bereits mit wenig Budget und freien Waffen betrieben werden kann. Ferner hat meiner Meinung nach Speed-Plinking im Bereich der freien Luftdruckwaffen die Chance „Zuschauertauglich“ zu werden. Sehen wir doch wie im Biathlon beim „Schießen“ das Publikum begeistert ist. Tja, das ist es dann auch schon zum „warum und wieso“ bei meiner Idee und Initiative das Plinking aus seiner Tabuecke zu holen.

Beim schreiben dieser ersten Grobkonzeption habe ich schon gemerkt was in dieser Disziplin für Möglichkeiten und für ein Potential steckt. Aber alles nach und nach und in Ruhe.

Ich werde demnächst mal zu einem Probewettkampf einladen und dann werde ich erste Erfahrungen sammeln um damit das Thema „Speed-Plinking“ weiter zu entwickeln. Schön wäre natürlich auch, wenn ein bestehender Schützenverband das Potential dieser neuen Disziplin erkennen und auf mich zukommen würde um beim formellen Auf- und Ausbau des Speed-Plinkings zu unterstützen. Man könnte natürlich auch den Deutschen Speed-Plinking Verband (DSPV) gründen. Wir werden sehen was passiert.

Also, es bleibt spannend und ich bleibe dran und werde berichten. Außerdem würde ich über ein konstruktives Feedback zu meinem neuen Vorhaben sehr freuen.

Liebe Grüße Lutz

Beiträge

AirGunStreamField-TargetSpeed-Plinking

Verschiedenes und meine neue CO2 Airsoft Pistole CZ SP-01

Hallo Zusammen, heute habe ich wieder einen spontanen Lifestream gemacht und darin verschieden aktuelle Themen angesprochen, aber auch meine neue Airsoftpistole -eine CZ SP-01 Shadow …

Weiterlesen
Speed-Plinking

Airsoft-SpeedPlinking Equipment mit einer Tokio Marui High Capa 5.1

Hallo Zusammen, hier mein Lifestream vom 31.01.2019 zum Thema(meine) Grundausstattung im Airsoft-Speed-Plinking. Es ist ein Anfang aber mittlerweile (seit diesem Stream) habe ich noch Teile …

Weiterlesen
AirGunStreamSpeed-Plinking

AirGunStream von 15.01.2019-Airsoft IPSC und meine Glock 17 CO2

Hallo, ja, wie ihr im Stream sehen werdet, habe ich vor neben meinen (H)FT Aktivitäten noch ein zweites Standbein aufzubauchen “Das Airsoft IPSC” und dabei …

Weiterlesen
AirGunStreamSpeed-Plinking

AirGunStream von 01.01.2019-Infos und die Beretta M92 FS Co2

Hallo Zusammen, in diesem Stream zum Jahresanfang 2019 habe ich mal einen kurzen Überblick über den Jahreskalender im (Hunter) Field-Target gegeben. Ferner gab es ein …

Weiterlesen
Scroll to Top